Mehr Erfolg bei Frauen, mehr Erfolg im Geschäft – www.blacksocks.com

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

Als junger dynamischer aktiver Mann habe ich ein Problem: ich „hasse“ Kleider einkaufen, ich finde einkaufen eine sehr frustrierende und absolut langweilige Angelegenheit, bei der ich jeweils sehr unruhig werde. Ich konzentriere meine Kleidereinkäufe auf zwei Termine im Jahr, dann gebe ich für den gesamten Jahresbedarf ein kleines Vermögen für meinen Kleidereinkauf aus. Davon betroffen sind auch meine Sockeneinkäufe. Genial und eine echte Abhilfe ist deshalb das Geschäftsmodell von Blacksocks.com, man kann Socken in einem Abo bestellen, diese werden dann bequem nach Hause geliefert, je nach Wunsch 3,4 oder 6 Mal im Jahr. Die perfekte sorglos Lösung für den gestressten Jungunternehmer, Manager oder einfach nur gestressten Mann, welcher die leidigen Einkäufe in einem Laden vermeiden will. Schliesslich hat man genügend andere Probleme und Herausforderungen im Leben: wie Frauen, Bier und Co. Blacksocks.com ist ein echter schweizer Internetpionier, mehrfach ausgezeichnet und bereits im 1999 gegründet. Sogar Schweizer Bundesräte haben ein Blacksocks.com Abo, ingesamt haben 30 000 Menschen in 73 Ländern ein Socken-Sorglos-Abo von Blacksocks.com.

blacksocks.com

Neu und auch ganz geil ist das „unterhosen/unterwäsche Abo„. Wir alle kennen das Problem: dreckige Unterhosen sind der wohl grösste „Abtörner“ bei Frauen und Geschäftsterminen, umso wichtiger ist es saubere Unterhosen zu haben. Oder wie schon meine Mutter zu sagen pflegte: wechsle einmal im Tag deine Unterhosen.  Genau da hilft mir Blacksocks.com wieder. Ich empfehle gleich am besten das Sockenabo und das Unterhosenabo, denn dann kann man jeweils die dreckigen Socken gleich wegwerfen und die dreckigen Unterhosen auch und damit umgeht man ein weiteres leidiges Thema aus dem Weg: Wäsche waschen. Und wer weiss, vielleicht finde ich dann auch einmal die Frau meines Lebens, welche mir dann die auf blacksocks.com bestellten und gebrauchten und dreckigen Unterhosen und Socken wäscht. Deshalb die in der Frauenauswahl alles entscheidende Frage: „bist du bereit meine Wäsche zu waschen?“. Dazu gleich mein Link des berühmten „Single der Woche“ Berichtes in der Migros Zeitung von mir. Und ich habe bis heute noche keine Frau gefunden, die mir meine Wäsche waschen will. ((es besteht also noch Hoffung und man kann sich bewerben)).

Viva la revolution !!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mehr Erfolg bei Frauen, mehr Erfolg im Geschäft – www.blacksocks.com

  1. Auch wenn ich dafür jetzt kein Geld kriege: Als begeistereter Blacksocks-Kunde kann ich dem voll und ganz zustimmen. Eine einfache und geniale Idee!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.