smaboo polarisiert enorm und steckt viel kritik auf deutsche-startups.de ein

Auf der Website deutsche-startups.de wurde ein bericht über smaboo publiziert und nun hagelt es kommentare ein zum geschäftsmodell von smaboo.de. Unter diesem Link kann man die zahlreichen Kommentare lesen.

Oh je, Adrian und Christoph ich wünsche Euch viel Power und Humor diese Kritik zu verarbeiten. ich denke zur zeit kann man noch nicht beurteilen, ob dieses geschäftsmodell funktioniert oder nicht. deshalb ist smaboo.de auch ein start up und benötigt risikokapital. auf jeden fall wird jetzt über euch geredet und das ist immer positiv wie auch negativ!

4 Gedanken zu “smaboo polarisiert enorm und steckt viel kritik auf deutsche-startups.de ein

  1. wenn man etwas dummes viele mal wiederholt wird es nicht besser. die kommentatoren sind meistens die gleichen die ihre botschaft einfach wiederholen.

    wenn man die autoren zusammenzählt und positiv und negativ gewichtet ist es etwa 60:40 pro smaboo…

  2. Ich find die Smaboo Idee sehr cool. Was die lustigen Kommentatoren da schreiben… Was solls! Ich diskutier mir da grad auch die Finger wund😉

  3. ich hoffe, dass diese angeregte diskussion smaboo.de nützt und die besucherzahlen und der bekanntheitsgrad des projektes dadurch steigt. Christoph und Adrian sind von mir aus gesehen aktive und gute Jungunternehmer….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.