Auch die smaboo.de Gründer brauchen Zuneigung

Seit doch einmal nett zu den smaboo.de Gründern, auch diese brauchen trotz der vielen Kritik einmal etwas Zuneigung und Liebe! Schliesslich gibt es doch ein Beispiel, dass diese Art der Vermarktung bestens funktioniert: die Milka Kuh!

milka

Auf deutsche-startups.de gab es relativ viele Kommentare, viele davon kritisch. Auch dieser Beitrag ist eher kritisch.  Ich wünsche deshalb den smaboo Gründern etwas positive Kritik und etwas Zuneigung und Liebe. Im Berner Oberland haben wir viele Kühe, welche nur darauf warten von smaboo.de vermarktet zu werden. Vielleicht bietet ja smaboo.de schon bald für Bauern wie mich die Möglichkeit, ihre Kühe auf der Plattform an zu melden. Ich wünsche allen und insbesondere dem smaboo.de Team eine besinnliche Weihnachtszeit.

Ein Gedanke zu “Auch die smaboo.de Gründer brauchen Zuneigung

  1. Nana, also davon geht uns die Luft noch nicht aus Philippe, aber danke für deine Anteilnahme. Wie du als medienerfahrener Unternehmer ja weisst, ist auch schlechte Presse mittelfristig gute Presse und langfristig sowieso. Ausserdem ist doch gut dass wir polarisieren und schlussendlich soooo negativ ist die Diskussion nicht. Und unsere ersten Bilder im smaboo-Blog vermitteln doch anschaulich, dass die Kampagne rockt;)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.