Bus2Alps.com – Stand der Dinge – 13 Tage nach golive

Bus2Alps.com ist knapp zwei Wochen nach dem golive gut unterwegs. Insgesamt 50 Promotoren/Agents konnten für Bus2Alps.com gewonnen werden. Diese promoten jetzt an den Unis das Projekt Bus2Alps, jeder Promoter hat einen individuellen „POS Code“ bekommen. Wenn nun ein Kunde diesen POS Code angibt, bekommt der Promotor automatisch eine Provision.

Insgesamt wurden folgende Facebook Gruppen gegründet:
1) Study Abroad Florence Spring 2009
2) Study Abroad Rome 2009
3) Study Abroad Paris 2009
4) Study Abroad Barcelona 2009
5) Study Abroad Berlin 2009
6) Bus2Alps Group

Mit Hilfe dieser Gruppe und den Promotoren wird jetzt aktiv Marketing gemacht. Ab Montag werden wir spannende Trips ab den neuen Departure Cities Barcelona und Paris anbieten. Unter anderem wird es einen Trip von Barcelona nach Ibiza geben.

Insgesamt sind wir also gut unterwegs, die kommenden Wochen werden aber bereits zeigen, wie stark wir das in wirtschaftlichen Erfolg ummünzen können.

Advertisements