politreport.ch

Denis von der Cognita AG habe ich nach relativ langer Pause einmal wieder gesehen bei einem smaboo Office Besuch. Genau genommen ist ja smaboo Untermieter in Berlin bei der Cognita AG – relativ „gwunderig“ habe ich damals geschaut, was Denis und die Jungs von der Cognita eigentlich so treiben. Um ehrlich zu sein, waren damals zwar einige Leute am arbeiten, an was war mir nicht so klar. Denis wollte vermutlich gar nicht zu grosse Einblicke geben, war quasi so was wie „top secret“. Denis, du verzeihst mir etwas die Aussage, aber du hattest bei mir halt schon immer etwas das „Goldküsten“ Sprössling Vorurteil. Ich habe dafür selber sicherlich, dass Berner Oberländer Landei Image. Ist ja auch egal am Schluss. Sind ja alle nur Menschen.

Politreport.ch ist eine gelungene Sache, spannend wird sicherlich auch das Feedback von den Berufspolitikern sein und generell von den Medienhäusern… Das ganze macht ja schon fast den Claude Longchamp überflüssig vom GFS. Bern. Der hat ja quasi eine Dauerlizenz beim Schweizer Fernsehen als Orakel. Ich denke Politreport.ch soll als Marketingtool dienen für den BlueReport – irgendwie muss man ja am Schluss Kohle verdienen. Bisher kannte ich eigentlich nur den Argus Dienst.

Im Zimtblog wurde ja jüngst der absolut gute Vortrag von David zitiert, siehe dazu diesen Link. An der HSG pflegte ja schon einst der gute Prof. Behr zu sagen: „at the end of the day only figures count“.